ABGESAGT - 2. Absolvententreffen und Maturajubiläum mit Jubilarehrung im Absolventenverein

ABGESAGT – 2. Absolvententreffen und Maturajubiläum mit Jubilarehrung im Absolventenverein

Aufgrund der aktuellen Entwicklungen, mussten wir unser diesjähriges Absolvententreffen leider absagen!
Nichts desto trotz möchten, wir euch die Festschrift 2020 zur Verfügung stellen und freuen uns schon auf die Zeit in der wir wieder gemeinsam zusammen kommen können!
Hier gelangt ihr zur Festschrift 2020.


 

Der Absolventenverein und die HTL Bregenz freuen sich auf das heurige ZWEITE Treffen und laden Sie, sehr geehrte Mitglieder und Absolventen, auch mit Begleitung, herzlichst zur Teilnahme ein.

Unser ZWEITES Treffen wird wie unser Jubiläumstreffen 2019 durchgeführt.

Bereichert wird die Veranstaltung durch die Präsentation eines Reife- und Diplomprojektes.

ABSOLVENTENTREFFEN und MATURAJUBILÄUM

am Mittwoch, 18. November 2020

für alle Abteilungen

um 16:45 Uhr, im GRAND HOTEL Bregenz, Platz der Wiener Symphoniker 2

Die Feier mit den Ehrungen unserer Kolleg/inn/en, die ein rundes Maturajubiläum feiern, wird im Seminarraum EG des Grand Hotel gestaltet.

Direktorin Claudia Vögel und Obmann Georg Pötscher überreichen die Urkunden an jene Absolvent/inn/en

die ihr/en 10-/25-/40-/50- oder 60-jährige/s/n Maturajubiläum oder Schulabschluss feiern. 

Der Absolventenverein ehrt die 50- und 60-jährige Mitgliedschaft, durch die Überreichung der Urkunde.

Programmablauf:
16:45     Registrierung / Begrüßung
Bei der Registrierung wird mit einer Kamera die Gesichtstemperatur gemessen.
Im GRAND HOTEL Bregenz, Platz der Wiener Symphoniker 2, mit einem Glas Prosecco.

17:45     Eröffnung im GRAND HOTEL Bregenz, Seminarraum EG.
Frau Dir. MMag. Claudia Vögel
Obmann Ing. Georg Pötscher

18:00     Vortrag des Gastredners
Christian Beer, Kuratoriumspräsident           Inhaber und Geschäftsführung,
Heron Innovations-Factory GmbH

18:15     Grußworte
Mag. Markus Wallner                                    Landeshauptmann Vorarlberg
Michael Ritsch                                               Bürgermeister der Stadt Bregenz
Dr. Barbara Schöbi-Fink                                Landesstatthalterin
Landesrätin für Bildung, Wissenschaft, Kultur
HR Mag. Dr. Evelyn Marte-Stefani                 Bildungsdirektorin für Vorarlberg
Dipl.-Ing. Johannes Schwärzler                     Bildungsdirektion Nord

18:30     Präsentation Diplomprojekt

18:45     Ehrungen mit Urkundenüberreichung
Absolventen aller Fachrichtungen mit 10-, 25-,  40-, 50-, 60-jährigem Schulabschluss,
Absolventen mit Maturajubiläum  mit 10-, 25-,  40-, 50-, 60-jährigem Maturajubiläum,
Vereinsmitglieder mit 50- und 60-jähriger Mitgliedschaft.

19:00     Ende der visuellen Übertragung
Gemütliches Beisammensein
Beim Lunchpaket mit Bier 0,33l oder Limonade.

20:30     Ausklang mit Casinobesuch (fakultativ).

Durch das Programm führt:
Andreas Lunardon, Dipl.-Ing. (FH) EUR ING.

Fernsehen und Presse:
Ländle TV Studio, Götzis,
AV-Event-Fotograf Andreas Lunardon, Robert Bösch.

Live-Übertragung der Veranstaltung:
Mit Microsoft TEAMS.
Anmeldung ist jedoch erforderlich. Wir schicken den Link zu.

Wir bitten um persönliche Anmeldung Email, Telefon oder Online bis 19. Oktober 2020

Ihre freundliche Zusage zum Absolvententreffen erwartend und auf Ihre finanzielle Unterstützung hoffend, verbleiben wir mit besten Grüßen

MMag. Claudia Vögel                                                       Ing. Georg Pötscher

Direktorin                                                                                Obmann

Die Veranstaltung ist beendet.

Datum

18 Nov 2020
Vorbei!

Uhrzeit

16:45

Mehr Info

Weiterlesen
Grand Hotel Bregenz

Veranstaltungsort

Grand Hotel Bregenz
Platz der Wr. Symphoniker 2, 6900 Bregenz
Website
https://all.accor.com/hotel/0799/index.de.shtml
Ing. Georg Pötscher

Veranstalter

Ing. Georg Pötscher
Telefon
+43 650 8518595
E-Mail
georg.poetscher@htlb-av.at
REGISTRIEREN

Nächste Veranstaltung

1 Kommentar

  1. Möchte mich an Anmelden für das 2. Absolvententreffen im November

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*